Portraits

 

Du bist schön, weil du bist wie du bist!
Barfuß im Sand, die Seele baumeln lassen, tanzen und einfach einmal man selbst sein.

Eine der drei wichtigsten Punkte für Bilder in meinem Stil sind:

01

LOCATION

________

GUTES LICHT UND DER RICHTIGE HINTERGRUND

Zwischen Wald und Wiese, Sandhügeln oder auf dem Parkdeck deinerLieblingsstadt. Ich liebe Abenteuer und bin offen für neues! Bei einer cPortrait möchte ich mit Dir an wunderschöne, besondere Orte fahren, egal ob in Deutschland oder sogar im Ausland. Wichtig ist nur, dass das Gesamtbild nicht zu unruhig wirkt. Außerdem werden natürlich optimale Lichtverhältnisse benötigt. Entweder durch Gegenlicht – von einen Sonnenauf- oder untergang, ebenmäßiges Licht durch einen bewölkten Himmel oder das Restlicht, kurz nachdem die Sonne untergegangen ist – „Blue hour“.

02

CLOTHING

________

DAS PERFEKTE OUTFIT

„Je natürlicher ‑ desto besser”. Das spielt nicht nur bei den Emotionen eine Rolle, sondern auch bei der Farbauswahl der Kleidung. Natürliche warmen Farben – wie Erdtöne (schwarz, weiß, beige, braun, olivgrün, rostbraun, senfgelb) oder sogar Strukturstoffe wie z.B Leinen, Strick, Fransen, Kord oder Spitze – eignen sich perfekt für eine Session. Am besten schickst Du mir vor dem Fotoshooting ein paar Bilder deiner Auswahl und wir besprechen alles zusammen ab. In meinem Accessoires Equipment befinden sich Hüte sowie Kleider zum Ausleihen. 

03

MINDSET

________

BLEIB DIR TREU UND VERSTELL DICH NICHT

Sich fallen lassen – das ist das A und O für authentisch, echte und natürliche Bilder und somit der wichtigste Punkt! Ich möchte DICH dazu bewegen, mich während der Session auszublenden und dich komplett fallen zu lassen. Nur du – das ist alles was zählt und so soll es sich auch anfühlen. Natürlich stehe ich dir mit meinen kleinen Anweisungen zur Seite, um echte Emotionen aus dir herauszukitzeln. Auf dem Boden rollend, tanzend oder lachend – ich habe einige Asse im Ärmel während ich dabei deine Momente einfange.